Ende oder Anfang?

Unser Projekt geht zu Ende. Die Hilfsgüter sind abgegeben, die Spendengelder ausgegeben, die 4 Damen auf den Heimwegen. Die humanitäre Hilfe hat ihr Ziel erreicht. Ein Bericht über den letzten Tag wird folgen. Wie geht es weiter?

Weiterlesen

Ein LKW für Bihac

Montag, der 4. November 2019 Giana, unsere Projektleiterin, macht sich mit den 3 Praktikantinnen Ingrid, Khira und Sylvia auf den Weg nach Bosnien. Die Männer bleiben hier und sollen den LKW beladen. Klingt einfach, oder?

Weiterlesen

Women at work

Unsere Spendenaufrufe gehen über mehrere Kanäle: Freund*innen unseres Vereins Zeitungen Persönliche Freund*nnen Dabei erbitten wir einerseits Sachspenden (Winterkleidung und – schuhe für Männer), andererseits Geldspenden (für den Transport und Sachen, die wir vor Ort kaufen).

Weiterlesen

Hilfstransport nach Bihac

Im Juni-Rundbrief haben wir schon die Idee eines Hilfstransport zu Flüchtlingen an die EU-Außengrenze nach Bihac dargestellt. Ganz aktuell kam zur Lage in Bihac noch ein Artikel in der Zeit (online am 29.7.). Unsere Hilfe ist dringender nötig denn je. War es im letzten Rundbrief noch mehr eine Idee, so wird daraus nun Realität. Zusammen mit dem Bosnisch-Herzegowinischen Kulturverein, AIESEC, dem BENG e.V. und dem Roten Kreuz in Bihac werden wir den Hilfstransport organisieren. Alle Infos dazu haben wir in einem Sonderrundbrief zusammen gefasst. Und da steht das Wichtigste direkt am Anfang: Was möchten wir nun von euch? Spendet auf

Weiterlesen

Ein Europa für Alle – 17 Aachener Vereine und Initiativen rufen auf

Ein breites Bündnis hat sich in Aachen zusammengefunden, um unter dem Motto Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus! die Großdemonstration am 19. Mai in Köln vorzubereiten. Regional unterstützen mehr als 50 Organisationen und Initiativen die Kölner Großdemonstration, deutschlandweit sind sieben weitere deutschen Städte dabei und in mehreren europäischen Hauptstädten finden zeitgleich Demonstrationen statt.

Weiterlesen