Ihre Unterstützung

Der Transport und seine Kosten
Zwischen Aachen und Bihać liegen etwa 1.300 Kilometer. Für den Transport hoffen wir auf die kostenfreie Leihgabe eines LKW oder entsprechende Geldspenden zur Anmietung.
Weiterhin benötigen wir finanzielle Unterstützung für Benzin-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten, Zollgebühren …
Zusammen mit dem gezielten Zukauf von Hilfsgütern, wie beispielsweise Lebensmittel vor Ort, rechnen wir insgesamt mit einem Aufwand von mehr als 10.000 Euro – in Form von Sach- oder Geldspenden. Unentgeltlich dagegen sind Hunderte von Stunden, die die Projektpartner für Organisation, Logistik, Spendenakquise und Öffentlichkeitsarbeit einbringen.

Ihre Spende – ein Zeichen der Solidarität

Als Unternehmen können Sie sich in unserem Projekt vielfältig engagieren. Alles ist für das Gelingen wertvoll. Wir sind dankbar für Geldspenden, für die Überlassung von Sachspenden, für das Starten einer Mitarbeiteraktion, für Benefizveranstaltungen und natürlich auch ganz simpel für das Weitersagen.

Auch als Privatperson können Sie uns durch Sach- oder Geldspenden unterstützen. Oder Sie verzichten auf Ihr Geburtstagsgeschenk und bitten Ihre Gäste statt dessen um Spenden für uns Projekt.

Natürlich stellen wir allen Spendern zeitnah eine Spendenquittung aus.

Geldspenden

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto des Aachener Netzwerks (IBAN DE21 3905 0000 0000 3170 08) mit dem Stichwort „Hilfstransport nach Bihac“ sowie Ihrem Namen und Adresse.

Sachspenden

Der Bedarf in den Lagern von Bihać ist immens. Auf den ersten Transport würden wir gerne mitnehmen:

  • Winterschuhe (für Männer in Größen 40 bis 43)
  • Winterkleidung (in Größen S, M, L, weniger in XL)
  • Regenjacken
  • Schlafsäcke
  • Großraumzelte (8 – 12 Personen oder mehr)
  • Hygieneartikel
  • Geldspenden für Lebensmittel (Kauf vor Ort)

Sammelstelle für Sachspenden:

Bosnischer Kulturverein e.V.
Stolberger Strasse 221
52068 Aachen
Di-Fr 15.00 – 22.00 Uhr
Sa 13.00 – 22.00 Uhr

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihre Spende zu bringen, organisieren wir selbstverständlich eine Abholung.