Der erste Transport

Ziel unseres ersten Transports war das (Material-)Lager des Roten Kreuz Bihać, das das (Flüchtlings-)Lager im nahe gelegenen Vučjak betreute. Die Zustände dort waren menschenverachtend, der Winter kam immer näher. Anfang November, vor dem ersten Schnee, erreichte unser Hilfstransport Bosnien.
Mehr Infos dazu unter Neuigkeiten oder im Dezember-Rundbrief.

Transparenz ist uns wichtig – deshalb dokumentieren wir hier die eingehenden Spenden genauso wie ihre Verwendung.

Geldspenden

Sonntag Spende
15.12.19 25.355,00 €
08.12.19 20.255,00 €
01.12.19 19.515,00 €
24.11.19 19.315,00 €
17.11.19 19.215,00 €
10.11.19 18.880,00 €
3.11.19 15.890,00 €
27.10.19 14.620,00 €
20.10.19 13.735,00 €
13.10.19 8.565,00 €
6.10.19 7.575,00 €
29.9.19 4.325,00 €
22.9.19 3.125,00 €
15.9.19 1.125,00 €
8.9.19 1.100,00 €
1.9.19 1.000,00 €
25.8.19 1.000,00 €
18.8.19 1.000,00 €
11.8.19 1.000,00 €
4.8.19 0,00 €

In Bihać haben wir für das Rote Kreuz gekauft:

• 300 kg getrocknete Bohnen,
• 200 kg Linsen,
• 100 kg Reis,
• 50 kg Nudeln,
• 300 kg Kartoffeln,
• 200 kg Zwiebeln,
• 120 kg Rindfleisch,
• 160 kg Marmelade,
• 60 Liter Öl,
• viele Gewürze
außerdem
• Plastikteller und -besteck,
• Servietten,
• Müllsäcke
sowie
• Werkzeug,
• Rechen,
• Handspaten,
• Schneeschaufeln,
• 200 m Stromkabel
und
• 5000 € für das Brot von 5 Monaten

Sachspenden für Bihać

Sachspenden für Aachen

Tag Spenden
4.11.19 Gabelstapler (leihweise)
Verwendung: Verladung Transport
2.11.19 12 Euro-Paletten und Stretch-Folie
Verwendung: Transport
22.8.19 Abschließbarer Büroschrank
Verwendung: Büro Welthaus
22.8.19 Anhänger-Miete
Verwendung: Büro Welthaus
16.8.19 AVM Fritzbox 7390
Verwendung: Büro Welthaus
1.8.19 Höhenverstellbarer Schreibtisch
Verwendung: Büro Welthaus